Nach oben
News
Termine
Band
Geschichte
Repertoir
Links
Kontakt

 

Die Geschichte unserer Band:

bullet

Bis 1994 Ausgestaltung einiger Gottesdienste durch die Jugendgruppen, unter anderem auch mit musikalischen Elementen

bullet

1995 erste Schritte in Richtung Kirchenband unter Mithilfe von Mitgliedern der „Werkstatt Neues Geistliches Lied“; Seminar auf „Burg Feuerstein“

bullet

Jugendgottesdienste mit der Band werden zum festen Bestandteil der Gemeinde St. Andreas

bullet

Um 1996: Erste feste Bandbesetzung:
bullet

Schlagzeug: Martin Raab;

bullet

Saxophon: Sebastian Imhof;

bullet

Keyboard: Stefan Schütz;

bullet

Gitarre: Corinna Schuberth;

bullet

Flöte: Julia Imhof;

bullet

Gesang: Maria Waidmann, Maria Müller

 

Juli 1996 Taufe der Band:

„DIE MISTELN“ SIND GEBOREN

 

bullet

Anschaffung einer eigenen Beschallungsanlage finanziert über Basare, Eisverkäufe, Auftritte mit Spenden (OGV Mistelfeld) und Unterstützung des Weihbischofs Werner Radspieler

bullet

Erste Gastauftritte in anderen Pfarrgemeinden:

Lichtenfels; Isling; Nurn; Gößweinstein; Altenkunstadt; Arnstein; Buchbach; Untersiemau; Marktgraitz; uvm.

bullet

Ab 1997 jährlich: musikalische Weiterbildung auf „Burg Feuerstein“ („Werkstatt Neues Geistliches Lied“)

bullet

Teilnahme an diversen Bandkonzerten (Marktgraitz, Hl. Familie LIF, Stadtpfarrkirche LIF,...)

bullet

Letzter Gottesdienst der Misteln in der Ursprungsbesetzung anlässlich einer Hochzeit mit Taufe in der Evangelischen Kirche Lichtenfels

 

August 1999: Wechsel zur heutigen Besetzung:

Gesang: Maria Waidmann, Marina Leicht

Querflöte: Julia Imhof

Schlagzeug: Martin Raab

Keyboard: Michael Schütz

Gitarre: Christian Raab

Percussion: Thomas Schütz

 

bullet

Neben den „heimischen“ Auftritten folgten Gastspiele in:
bullet

Uttenreuth (b. Erlangen): Firmung, Erstkommunion

bullet

Jugendgottesdienste: Stadtpfarrkirche, Hl. Familie, Isling, Uttenreuth, ... 

bullet

Konzerte: Uttenreuth, Lichtenfels, ...

bullet

Die größten Auftritte bis heute:
bullet

Festival Religiöser Lieder 2003 auf Burg Feuerstein

bullet

Aussendung der Sternsinger 2005, am 29.12.2004 im Dom in Bamberg

bullet

Platzierung unter den 12 besten Bands der Diözese im Bandwettberwerb 2004/2005

bullet

Konzert zum Weltjugendtag 2005 in Bamberg

bullet

2009: Großes Konzert zum 10 jährigen Jubiläum der aktuellen Besetzung sowie 15 Jähriges Bestehen der Band

 


 

Nach oben | News | Termine | Band | Geschichte | Repertoir | Links | Kontakt

Stand: 01.04.10